Programm |Making Of |Kommunikation | Home | Sitemap | zur graphischen Präsentation|

Projekte A-Z |Genres |Kalender |Beiprogramm |Schulkooperationen |Programmnews-Archive |

Genres Index: |Architekur/Kunst im öffentlichen Raum |Ausstellungen |Film/Foto/Neue Medien |Kinder/Jugendliche |Lebensräume |Literatur |Musik |Theater/Tanz |Wissenschaft/Religion |


-access.all.areas
access war Abenteuer. access war Entspannung.

-Architektur als ästhetische Organisation
Architektonische Offenheit

-Architektur Graz
Ein Wegweiser durch die moderne Architektur

-Bahnhofshalle Graz
Peter Koglers Kunst am Grazer Hauptbahnhof verschönert die Anreise

-beschleunigen
Lichtinstallation in der Pomeranzengasse

-Concrete Art
Skulpturen aus Beton im Stadtraum

-Die gespiegelte Stadt
Spiegel als Reflektoren urbaner Phänomene

-Graffiti und Weidenkranz


-Graz Art Night
Ein Lichtspiel der Farben für die nächtliche Stadt.

-Hands-Out
Die Gestaltung der Autobahnausfahrt von Klagenfurt kommend (A2).

-Joze Plecnik und Ljubljana
Jože Plečnik im Stadtmuseum

-Kunst und Verkehr - Ankommen in Graz
Ankommen in der Kulturhauptstadt

-Kunsthaus Graz
Einladung zum Experiment

-Kunsttaxi
Taxis als mobile Kunst: Wer einstieg, erfuhr den Unterschied

-Kunstzone Flughafen
Flora Neuwirth schaffte am Grazer Flughafen einen öffentlichen Kunstraum.

-KUNST://ABSEITS VOM NETZ
"Abseits vom Netz" begreift künstlerische Arbeit als Mitgestaltung von Lebenssphären

-Latente Utopien
Architekturexperimente als Ausstellung

-Loko-Motive
Die Graz-Köflach-Eisenbahn fährt auf der Kunst-Schiene

-LOVE, the Kulturhauptstadt und Eichhörnchen
The Kulturhauptstadt und LOVE: Symbole als Wegmarkierung auf der Autobahn.

-Marienlift
Den Blick der heiligen Maria nachvollziehen

-Metasofa
Schaumstoffblöcke im öffentlichen Raum als überdimensionierte Sofas

-Morphoscope - Überdimensionales Daumenkino
Abhängigkeit der Wahrnehmung von der Bewegung

-Nomadin
Eine Stiege und ihre Geschichte

-real*utopia
KünstlerInnen entwickelten für den Bezirk Gries zukunftsweisende Utopien

-sound moves in full colour
Klang- und Lichtbilder im Landhaushof

-Stadt_Land_Kunst
Steirische Kulturinitiativen machten ein spannendes Programm

-The Thing & The Wing
Zwei Skulpturen und die Raumdehnung

-WOMENT!
Die Leistungen der Grazer Frauen

-Wurm-Brunnen
Erwin Wurm gestaltet am Areal "Domenig-Spitz" eine Skulptur

-Schattenobjekt Uhrturm
Der Uhrturm und sein Zwilling.

-Die Insel in der Mur
Vito Acconci machte den GrazerInnen ihren Fluss zugänglich

Programm |Making Of |Kommunikation | Home | Sitemap | zur graphischen Präsentation|

Projekte A-Z |Genres |Kalender |Beiprogramm |Schulkooperationen |Programmnews-Archive |

Genres Index: |Architekur/Kunst im öffentlichen Raum |Ausstellungen |Film/Foto/Neue Medien |Kinder/Jugendliche |Lebensräume |Literatur |Musik |Theater/Tanz |Wissenschaft/Religion |