GRAZ ZWEITAUSENDDREI Kulturhauptstadt Europas
HOME SITEMAP BLINDENGERECHTE VERSION ENGLISH

Projekte A-Z
A-D
E-H
I-N
O-T
U-Z
Genres
Kalender
Beiprogramm
Schulkooperationen
Programmnews-Archive

backforward
Programm
Phantom der Lust

AUSSTELLUNGEN
Phantom der Lust. Visionen des Masochismus in der Kunst
25.04.2003, 19:00, Neue Galerie, Sackstraße 16, 8010 Graz
Eröffnung der Ausstellung. Im Rahmen des Projektes Phantom der Lust
>>Projektbeschreibung
Phantom der Lust. Visionen des Masochismus in der Kunst
26.04.2003 - 22.08.2003, Di 10.00 - 18.00 Mi 10.00 - 18.00 Do 10.00 - 20.00 Fr 10.00 - 18.00 Sa 10.00 - 18.00 So 10.00 - 18.00 , Neue Galerie und Stadtmuseum, Sackstraße 16/18, 8010 Graz

>>Projektbeschreibung
Jean Clair
09.05.2003, 19:00, Neue Galerie, Landesmuseum Joanneum, Sackstraße 16, 8010 Graz
Info: +43/316/829155
Vortrag (Simultanübersetzung) mit anschließender Diskussion zu dem Thema: ''Die zersetzten Musen, eine Ästhetik des Mistkäfers. Zur Kunst dieser Jahrhundertwende'' (Les muses decomposees, une esthetique du stercorair. Sur l´art de cette fin de siecle). Im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum
>>Projektbeschreibung
Tonto Comics
13.06.2003, 19:00, Neue Galerie, Landesmuseum Joanneum, Sackstraße 16, 8010 Graz
Info: +43/316/829155 http://tonto.at
Präsentation von Nr. 4 ''M''. Dieses Heft vereint unter dem Titel ''M'' comics von Edda Strobl, Clemens Stecher, Michael Jordan und Bernhard Raschl in unterschiedlicher Auseinandersetzung mit dem Thema Masochismus. Im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum
>>Projektbeschreibung
Phantom der Lust. Visionen des Masochismus in der Kunst - Finissage
23.08.2003, 10.00-24.00, Neue Galerie und Stadtmuseum, Sackstraße 16/18, 8010 Graz
Ab 19.00 Uhr: Industrial-Disco-Nacht mit DJs: Zeitblom//Michael Farin (Berlin/München). Zugänglich für BesucherInnen ab 18 Jahren.
>>Projektbeschreibung
Phantom der Lust. Visionen des Masochismus in der Kunst
24.08.2003, 10.00-24.00, Neue Galerie und Stadtmuseum, Sackstraße 16/18, 8010 Graz
Finissage. Zugänglich für BesucherInnen ab 18 Jahren.
>>Projektbeschreibung

THEATER/TANZ
Performance - Chantal Michel
03.05.2003 u. 04.05.2003, , Neue Galerie, Landesmuseum Joanneum, Sackstraße 16, 8010 Graz
Info: +43/316/829155 www.chantalmichel.ch

>>Projektbeschreibung
KASSYA
04.06.2003, 19:30, Universität für Musik und darstellende Kunst (Palais Meran), Leonhardgasse 15, 8010 Graz
Info: +43/316/829155
Oper in vier Akten von Clèment Philibert Lèo Delibes. ''Kassya'' schildert eine glühende, berührende, aber auch selbstzerstörerische Liebesgeschichte zwischen drei Menschen in der politisch unruhigen Zeit des österreichischen Vielvölkerstaates um 1860. Eine Kooperation mit der Universität für Musik und darstellende Kunst unter der Leitung von Georg Pammer. Im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum
>>Projektbeschreibung
Performance Lydia Lunch
21.06.2003, 21:00 - 23:00, p.p.c, Neubaugasse 6, 8020 Graz
Info: +43/316/829155
Lydia Lunch presents the willing victim: a sonic apocalypse in 5 movements. Performance im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum
>>Projektbeschreibung
Gerhard Rühm: ''Masoch''
24.06.2003, 19:30, ORF - Landesstudio Steiermark, Marburger Straße 20, 8042 Graz
Info: +43/316/829155
Eine rituelle Rezitation (Spechstück mit Chor), unter der Leitung von Saule Seryte und dem ORF Steiermark. Im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum
>>Projektbeschreibung
Performance - Club Moral
05.07.2003, 20:00, Neue Galerie, Landesmuseum Joanneum, Sackstraße 16, 8010 Graz
Info: +43/316/829155 http://www.clubmoral.com/tourdates, http://www.neuegalerie.at
Club moral ist eine Partnerschaft zwischen den Videokünstlern Anne-Mie van Kerckhoven und Danny Devos, DJ Dylan und dem Gitarristen Mauro Pawlowski, eine Noise-Music-Band, die in Spielstätten aller Art wie z.B. Konzertsälen, Galerien und sogar aufgelassenen Fabrikshallen auftritt. Im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum
>>Projektbeschreibung

LITERATUR
Leopold von Sacher-Masoch
09.04.2003, 19.00, Neue Galerie, Landesmuseum Joanneum, Sackstraße 16, 8010 Graz
Buchpräsentation im Rahmen des ''Sacher-Masoch-Festivals'' der Neuen Galerie Graz. Mit Ingrid Spörk und Alexandra Strohmaiser (Hg.)
>>Projektbeschreibung
Rudi Widerhofer liest Leopold von Sacher-Masoch
28.06.2003, 24:00, Neue Galerie, Landesmuseum Joanneum, Sackstraße 16, 8010 Graz
Info: +43/316/829155 http://www.neuegalerie.at
Im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum
>>Projektbeschreibung

WISSENSCHAFT/RELIGION
Masomania - Rhetoriken und Szenarien
01.05.2003, 00:00, Neue Galerie, 2. Stock, Sackstraße 16, 8010 Graz
Info: +43/316/829155
Symposium im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum.10.00 bis 12.00 Uhr: Begrüssung durch Christa Steinle (Leiterin der Neuen Galerie) und Wolfgang Lorenz (Intendant von Graz 2003 - Kulturhauptstadt Europas). Anschließend Vorträge von: Sue Golding mit Performance Lecture: ''dirty living'' und Isabelle Azoulay mit ''Die süßen Schläge - der andere Schmerz''. 13.30 bis 17.30 Uhr: Vorträge von: Noel Burch mit ''Viragophilia and film theory'', Gaylyn Studlar mit ''Constructing the Femme Fatale of Masochism in Max Ophül´s Lola Montes'', Steven Shaviro mit ''I felt like destroying something beatiful: Fight Club and the new aesthetic paradigm'' und Christine N. Brickmann mit ''Sadomasochismus als Ehemetapher: Rainer Werner Fassbinder Film MARTHA. 18.30 bis 21.30 Uhr: Vorträge von: Catherine Robbe-Grillet mit: ''La Bonne Dominatrice (Die Gute Domina)'', Michèle Larue mit: ''The headaches and the rewards of the dominatrix in the relationship with a submissive/masochist'' und Doug Rice mit: ''Tortured Litanies of Skin - I seek the nerves under your skin (Patti Smith)''. ModeratorInnen: Gabriele Jutz und Peter Weibel
>>Projektbeschreibung
Masomania - Rhetoriken und Szenarien
02.05.2003, 00:00, Neue Galerie, 2. Stock, Sackstraße 16, 8010 Graz
Info: +43/316/829155
Symposium im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum. Vorträge: 10.00 bis 12.00 Uhr: Franz Kaltenbeck mit: ''Kritik und Klinik des Masochismus. Freud - Deleuze - Lacan'' und Régis Michel mit: ''Sacher without Masoch: Desire without pleasure? On Blocher´s Video(s)''. 13.30 bis 17.30 Uhr: Christa Gürtler mit: ''Wanda von Sacher-Masoch: Inszenierungen der grausamen Frau'', Torben Lohmüller mit: ''Das ökonomische Problem des Sacher-Masochimus'', Albrecht Koschorke mit: ''Herrschaft und Knechtschaft. Ein Masochist liest Hegel und schläft darüber ein'' und Barbara Vinken mit: ''Gezeichnet''. 18.30 bis 21.30 Uhr: Nick Mansfield mit: ''In the dark this man in the hands of a woman: The masochist and truth'', Ayu Utami mit: ''Rewriting Sacher-Masoch in the context of Indonsia in the time of colonialism'' und Monika Treut mit: ''Didn´t do it for love''. ModeratorInnen: Ingrid Spörk und Peter Weibel
>>Projektbeschreibung
Masomania - Rhetoriken und Szenarien
03.05.2003, 00:00, Neue Galerie, 2. Stock, Sackstraße 16, 8010 Graz
Info: +43/316/829155
Symposium im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum. Vorträge: 10.00 bis 12.00 Uhr: Alexander Etkind mit ''The russian passions of Leopold Sacher-Masoch'' und Mikhail Ryklin mit ''The scene of brotherhood. Introduction into moral masochism''. 13.30 bis 17.30 Uhr: Victor Mazin mit ''Masochism named after the ame-of-the-Father (LE NOME DU PERE)'', John K. Noyes mit ''Sacher-Masoch´s Africa'', Rita Felski mit ''Redescription, Female Masochism'' und Boris Groys mit ''Die Muse der Massenkultur: La Belle Dame sans merci''. 18.30 bis 21.30 Uhr: Hubertus von Amelunxen mit ''Spur und Nähe'', Norman Bryson mit ''Mishima Yukio and Hosoe Eikoh´s Photoalbum Rose-Torture''. ModeratorInnen: Bazon Brock, Peter Deutschmann und Peter Weibel
>>Projektbeschreibung
Masomania - Rhetoriken und Szenarien
04.05.2003, 00:00, Neue Galerie, 2. Stock, Sackstraße 16, 8010 Graz
Info: +43/316/829155
Symposium im Rahmen des Masochismus-Schwerpunktes der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum. Vorträge: 10.00 bis 12.00 Uhr: Michael Farin mit ''Weib, bereite mir den Tod - Strike, dear mistress, and cure his heart (Lou Reed)'' und Lisbeth Exner mit ''Tagebuch-Silhouetten. Aus dem Leben eines Masochisten''. 13.30 bis 18.30 Uhr: Gisela Steinlechner mit ''Die Fallgeschichte der Psychopatia sexualis von Krafft-Ebing. Zur literarischen Produktion des Perversen'', Peter Gorsen mit ''Kunst und Perversion. Der Fall Henri Nouveau und Verwandtes'', Michael Gratzke mit ''Rückkehr nach Kolomea. Räume und Grenzen des Masochismus'', Ingrid Spörk mit ''Peitsche, Pelz und Domina - Leopold von Sacher-Masoch in kulturtheoretischer Sicht'' und Herbert Lachmayer mit ''Ich bin eine pornographische Vase - zu den intelligenten Erregungsstrategien mancher Masochisten. ModeratorInnen: Bazon Brock und Michael Farin
>>Projektbeschreibung



OFFICIAL PARTNERS
SPONSORED BY