GRAZ ZWEITAUSENDDREI Kulturhauptstadt Europas
HOME SITEMAP BLINDENGERECHTE VERSION ENGLISH

Projekte A-Z
A-D
E-H
I-N
O-T
U-Z
Genres
Kalender
Beiprogramm
Schulkooperationen
Programmnews-Archive

backforward
Programm


(für Vergrößerung anklicken)
Genre: Film/Foto/Neue Medien
Lebensräume
Kinder/Jugendliche

Rundblick von Unten
Periskop
Jugend reflektiert ein Kulturereignis

SchülerInnen, in Begegnung mit Stadtkultur, formulierten ihre Vorstellungen als kommende Generation der StadtbenützerInnen. Jugendliche aus Graz, aus Österreich und dem weiteren Europa zeigten im "Kulturhauptstadtjahr" ihren Umgang mit Stadtbefindlichkeit und regten zur öffentlichen Diskussion an.

Aus der Sicht der Heranwachsenden schufen die jungen MedienmacherInnen ein Dokument des Ereignisses Graz 2003, machten sich und ihren ZuschauerInnen die Kultur ihrer städtischen Umgebung bewusst, formulierten ihre spezifischen Vorstellungen als StadtbenützerInnen, suchten dafür neue Ideen und Ausdrucksformen und stellten sie zur Diskussion. Die Mittel dazu waren die elektronischen Medien: Video und Audio.
An "PERISKOP" beteiligten sich Jugendliche innerhalb, aber auch außerhalb von Schulklassen und Unterrichtsprojekten. Es entstanden filmische Dokumentationen, Reportagen zu Einzelereignissen und zum Umgang der BesucherInnen und BewohnerInnen von Graz mit der laufenden Großveranstaltung, Analysen zu Graz 2003, experimentelle bis konventionelle Exkurse um den vagen Begriff Stadtbefindlichkeit wie auch freie Arbeiten rund um Stadtkultur und jugendliches Kulturbedürfnis. All dies wurde durch die Vielfalt der kreativen Möglichkeiten von Film und Video erschlossen.
Unter anderem entstanden "PERISKOP"-Videos und Audio-/Radio-Beiträge zu folgenden Themen: die Entstehung der Murinsel; die Bauarbeiten am Kunsthaus; Was bekommen die GrazerInnen von Graz 2003 mit?; der neue Muruferweg; Obdachlose in Graz; Graz, aus der Sicht einer Katze; Behindert sein in Graz am Beispiel eines Rollstuhlfahrers.
Die Ergebnisse wurden im Rahmen einer Videopräsentation am 26. November 2003 im Palais Thienfeld, weiters beim Jugendfilmfestival in Wels und im Rahmen des Projektes access.all.areas - filmgraz! vorgestellt.

Idee und Konzeption: Herbert Baumgartner, Karl Brousek

Eine Koproduktion von Graz 2003 - Kulturhauptstadt Europas und dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Datum:Ganzjahresprojekt
Ort:Öffentlicher Raum
Palais Thienfeld





externe links:
mediamanual.at




OFFICIAL PARTNERS
SPONSORED BY