GRAZ ZWEITAUSENDDREI Kulturhauptstadt Europas
HOME SITEMAP BLINDENGERECHTE VERSION ENGLISH

Projekte A-Z
Genres
Kalender
Beiprogramm
Schulkooperationen
Programmnews-Archive

backforward
Programm


(für Vergrößerung anklicken)
Genre:Literatur
Kinder/Jugendliche


Auf zur Acconci-Insel
SchülerInnen-Literaturwettbewerb der BHAK/BHAS Deutschlandsberg

Der bereits traditionelle Literaturwettbewerb der ARGE-Deutsch widmete sich im Jahr 2003 im Hinblick auf die Ernennung von Graz zur Kulturhauptstadt Europas 2003 dem Projekt "Insel in der Mur" vom New Yorker Star-Designer Vito Acconci nach einer Idee des gebürtigen Grazers Robert Punkenhofer. Verschiedenste Assoziationen zu diesem Thema waren möglich. Der literarischen Kreativität waren keine Grenzen gesetzt, alle Gattungen waren erlaubt, z. B. Erzählung, Kommentar, Märchen, Lied, Sketch, Rap, Interview, u. v. a. Die Siegerprojekte wurden auf der Murinsel einem breiten Publikum präsentiert. Die SchülerInnen zeigten ihre Begabung sowohl als SchriftstellerInnen als auch als PräsentatorInnen.

TeilnehmerInnen: Mitmachen durften alle SchülerInnen der 4. Klassen der Hauptschulen des Bezirkes Deutschlandsberg sowie SchülerInnen der BHAK und BHAS Deutschlandsberg (ausgenommen die Abschlussklassen) und die Partnerschule Velenje/Slowenien.

Bewertung: Zwei Arbeiten pro Klasse/Jahrgang wurden in Form eines Computerausdruckes der Jury in einfacher Ausführung (mit Namen, Klasse und Schule zu versehen) übermittelt. Die Jury entschied über die literarische Qualität der Arbeiten und ermittelte die TeilnehmerInnen für die Endausscheidung (Präsentation).

Termine/Ort:
12.02.2003: Einsendeschluss
18.03.2003: Juryentscheidung
24.04.2003: Generalprobe 14.00 Uhr
25.04.2003: Präsentation um 8.30 Uhr im Vortragssaal der BHAK/BHAS Deutschlandsberg, Bundesschulzentrum, 2. Stock.
06.05.2003 10.00-11.00 Uhr: Die ersten acht Prämierten präsentieren ihre Beiträge auf der Insel in der Mur/Graz

Preise: Reise-, Musik- und Buchgutscheine sowie der Hauptschulsonderpreis.

Ort:Insel in der Mur




OFFICIAL PARTNERS
SPONSORED BY