GRAZ ZWEITAUSENDDREI Kulturhauptstadt Europas
HOME SITEMAP BLINDENGERECHTE VERSION ENGLISH

Projekte A-Z
A-D
E-H
I-N
O-T
U-Z
Genres
Kalender
Beiprogramm
Schulkooperationen
Programmnews-Archive

backforward
Programm


(für Vergrößerung anklicken)






Genre: Architektur/Kunst im öffentlichen Raum


Bahnhofshalle Graz
Raumerweiterung in Schwarz Weiss Rot

Im Rahmen der künstlerischen Gestaltung zentraler Ankunftsorte von Graz wurde auch der Grazer Hauptbahnhof bespielt. Peter Koglers eindrucksvolle Intervention in der Eingangshalle schien die Wandflächen dreidimensional zu erweitern. Sie wird aufgrund des überaus positiven Echos voraussichtlich auch über das Kulturhauptstadtjahr hinaus erhalten bleiben.

Der Bahnhof Graz ist eines der Haupteingangstore zur Kulturhauptstadt und damit der erste wichtige Empfangsraum für ankommende BesucherInnen. Wer hier dem Zug entsteigt, wird über Gänge und Rolltreppen in die Bahnhofshalle geschleust. Normalerweise ist diese Halle nichts anderes als ein kaum wahrgenommener Durchzugsort, der sofort wieder verlassen wird. Im Jahr 2003 war dies anders.
Peter Kogler hat die Innenwände des Gebäudes mit einer virtuosen, fast schrillen neuen Textur überzogen, die dem Verkehrsfluss Einhalt gebietet. Koglers künstlerische Intervention macht aus der nüchternen Architektur einen Illusionsraum. 2.355m2 Wandfläche wurden mit einem via Inkjet gestalteten Kunststoffgewebe ausgekleidet. Auf rotem Grund wabern an Decke und Wänden computergenerierte biomorphe Formen in grau, schwarz und weiß, die einen phantastischen Bildraum bilden - dank der starken Plastizität der Grafik scheint der Raum eher ausgepolstert als tapeziert zu sein. Kogler generiert seine Formen nicht mit den Mitteln der Geometrie, sondern gießt sie gleichsam virtuell wie dreidimensionale Flüssigkeiten in den Bildrahmen der Zweidimensionalität, die er damit zu sprengen scheint.

Idee und Konzeption: Peter Kogler

Ein Projekt von Graz 2003 - Kulturhauptstadt Europas in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundesbahnen im Rahmen der "Bahnhofsoffensive".

Datum:ganzjährige Installation
Ort:Hauptbahnhof Graz





THEMENSPONSOREN:
    
 
externe links:
http://www.oebb.at




OFFICIAL PARTNERS
SPONSORED BY