GRAZ ZWEITAUSENDDREI Kulturhauptstadt Europas
HOME SITEMAP BLINDENGERECHTE VERSION ENGLISH

Projekte A-Z
A-D
E-H
I-N
O-T
U-Z
Genres
Kalender
Beiprogramm
Schulkooperationen
Programmnews-Archive

backforward
Programm


(für Vergrößerung anklicken)









Genre: Architektur/Kunst im öffentlichen Raum

Gläserner Lift
Marienlift
Perspektivenwechsel

Neben der Mariensäule inmitten der Grazer Altstadt befördert seit Jänner 2003 ein gläserner, rund 18 Meter hoher Lift seine Fahrgäste bis auf die Augenhöhe der dort angebrachten Statue. Damit werden die BenützerInnen nicht nur im wahrsten Sinn des Wortes auf eine Stufe mit der hoch über dem Platz schwebenden Madonna gestellt, es eröffnet sich ihnen auch eine noch nie gesehene Perspektive auf die Innenstadt.

Für ein paar Minuten sollte sich im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas jede Bürgerin/jeder Bürger und jeder Gast der Stadt an eine enorm exponierte, bislang unerreichbare Position inmitten der Grazer Altstadt begeben können - und den Perspektivenwechsel üben. Das Mittel dazu war und ist der vom Grazer Konzept- und Medienkünstler Richard Kriesche konzipierte "Gläserne Lift" am Eisernen Tor, der seine BenützerIn in Augenhöhe der auf einer Säule thronenden Figur der Hl. Maria führt.
Kriesche versteht das Projekt als demokratiepolitisches Kunstwerk. Der Himmelfahrt der Heiligen folgte der langsame Aufstieg der "Subalternen". Der Wechsel der gewohnten Perspektive - für gewöhnlich schaut der Passant/die Pasantin von den "Niederungen des gemeinen Volkes" nach "oben" (zu den "Spitzen der Gesellschaft") - sollte den BenützerInnen des Liftes den gesellschaftlichen Wandel (weg vom pyramidalen Machtsystem, hin zu einer gleichberechtigten, demokratischen Gesellschaft, deren Mitgliedern alle Wege offen stehen) am direkten Leib erfahrbar machen.

Idee und Konzeption: Richard Kriesche

Ein Projekt von Graz 2003 - Kulturhauptstadt Europas.

Datum:Ganzjahresprojekt
Ort:Eisernes Tor
Stadtpfarrkirche zum Hl. Blut, Pfarrsaal / Parterre





MEDIENPARTNER:
  
 
PROJEKTSPONSOREN:
    
 




OFFICIAL PARTNERS
SPONSORED BY