GRAZ ZWEITAUSENDDREI Kulturhauptstadt Europas
HOME SITEMAP BLINDENGERECHTE VERSION ENGLISH

Projekte A-Z
Genres
Kalender
Beiprogramm
Schulkooperationen
Programmnews-Archive

backforward
Programm

Feiern Sie mit!
Latente Utopien: Finissage
Abschlusstag der international vielbeachteten Ausstellung am Sonntag, 02.03.2003

Mit einer großen Finissage wird am 02. März die Ausstellung Latente Utopien - Experimente der Gegenwartsarchitektur, die mit über 20.000 BesucherInnen die erfolgreichste in der Geschichte des steirischen herbst ist, beendet.

Den ganzen Tag werden Führungen - um 11.00 und 13.30 Uhr mit Kurator Patrik Schumacher selbst - angeboten, weiters KünstlerInnengespräche, und ab 14.00 Uhr ein Kinderprogramm für Kinder ab 4 Jahre. Höhepunkt dieses großen Finaltages ist eine Versteigerung von Ausstellungobjekten (ab 16.30 Uhr) unter anderem von Andreas Thaler, Karim Rashid, Kolatan/Mac Donald. Informationen, eine Übersicht und Ausrufungspreis der zu versteigernden Objekte finden Sie unter www.steirischerbst.at oder www.latentutopias.at.
Die Finissage wird von einem kulinarischen und musikalischen Programm begleitet, der Eintritt ist ab 14.00 Uhr frei.

PROGRAMM:
11.00 + 13.30 Uhr
Führung mit Kurator Patrik Schumacher

12.00-16.00 Uhr
Kurzführungen und Kunstgespräche jeweils zur halben Stunde

ab 14.30 Uhr
Kinderprogramm (für Kinder ab 4 Jahre)

15.00 Uhr
Austellungsgespräch mit mit Reto Pfenninger (a/g/p/s architecture) und Lars Spuybroek (NOX)

16.30 Uhr
Versteigerung von ausgewählten Ausstellungsobjekten
(Information: http://www.steirischerbst.at)

Folgende ArchitektInnen werden anwesend sein:

Patrik Schumacher, Reto Pfenninger (a/g/p/s architecture), Kivi und Tuuli Sootama (ocean north), Juri Sadar und Bostjan Vuga, Lars Spuybroek (NOX), Mascha und Stuart Veech, Hannes Traupmann und Christoph Pichler, kabru (propeller z), Marie Thèrese Harnoncourt (the next enterprise), Andreas Thaler u. a.

Ausstellungsort:
Landesmuseum Joanneum
A 8010 Graz, Neutorgasse 45
http://www.latentutopias.at

Die Ausstellung wird unterstützt von bene, ESTAG, Stadt Graz, Land Steiermark, bka.kunst, Zumtobel Staff



OFFICIAL PARTNERS
SPONSORED BY