GRAZ ZWEITAUSENDDREI Kulturhauptstadt Europas
HOME SITEMAP BLINDENGERECHTE VERSION ENGLISH

Projekte A-Z
A-D
E-H
I-N
O-T
U-Z
Genres
Kalender
Beiprogramm
Schulkooperationen
Programmnews-Archive

backforward
Programm

Genre: Musik
Film/Foto/Neue Medien


CHORUS[CUJES]CONNECTION
Musik verbindet Orte

"CHORUS[CUJES]CONNECTION" brachte das große volksmusikalische Potential der Region "Steirische Eisenwurzn" (rund 500 aktive ChorsängerInnen und 350 BlasmusikantInnen) auf überraschende Weise in die Kulturhauptstadt.

St. Gallen
Regionale Chöre der "Steirischen Eisenwurzn" positionierten sich in einer langen Kette auf Burg Gallenstein um einen Jodler als Gruß in die Kulturhauptstadt weiterzutragen. In einer rund 300m langen Menschenkette, bestehend aus 80 Mitgliedern verschiedenster Chöre der Region, wurde dieser Gesang weitergereicht - bis er die Burg Gallenstein mit dem Hauptplatz von Altenmarkt verband. Der Zyklus wurde mehrere Male wiederholt, die Klänge waren immer wieder neu zu hören, änderten sich beständig. Zum Abschluss öffnete Burg Gallenstein ihre Tore für ein großes Fest.

Im Dom
Von St. Gallen wurde der Chorus live und von Visualisierungen begleitet in den Grazer Dom im Berg übertragen und dort von einem slowenischen Chor aufgenommen. Das Gehörte wurde sängerisch verarbeitet, verändert und wieder auf die Reise zurück nach St. Gallen geschickt. Die Distanzen verringerten sich, die Region "Steirische Eisenwurzn" war kurz in Form der teilnehmenden SängerInnen in Graz präsent.
Dieser Kreis des Singens, Übermittelns, Veränderns und wieder Rücküberspielens wurde mehrere Male wiederholt, wodurch es zu einer permanenten Veränderung der Laute und Töne kam. Erweitert und ergänzt wurde der akustische Teil durch einen Film über die Region.

Idee und Konzeption: Kulturkreis Gallenstein, Reinhard Mitterbäck, Heimo Ranzenbacher

Graz 2003 - Kulturhauptstadt Europas in Kooperation mit dem Kulturkreis Gallenstein.

Datum:12. 07. 2003.
Ort:St. Gallen, Dom im Berg





externe links:
http://www.eisenwurzen.com




OFFICIAL PARTNERS
SPONSORED BY